US-Sportler reagieren auf Sturm des Kapitols »Können Sie sich vorstellen, was passiert wäre, wenn das alles Schwarze gewesen wären?«

Nachdem das Kapitol in den USA besetzt worden war, wurde in der NBA Basketball gespielt. Die Sportler nutzen die Bühne für Proteste – mal still, mal mit starken Worten.
Kniende Spieler der NBA-Teams aus Boston und Miami am Mittwochabend vor der Partie in Miami

Kniende Spieler der NBA-Teams aus Boston und Miami am Mittwochabend vor der Partie in Miami

Foto: Marta Lavandier / AP
mon/dpa/sid
Mehr lesen über