Zeichen gegen Rassismus in den USA Basketballerinnen verlassen zur Nationalhymne das Feld

"Ich will die Hymne nicht hören": Mit einem deutlichen Zeichen haben die Basketballerinnen aus New York und Seattle die Profisaison eröffnet. Stattdessen gedachten sie der getöteten Breonna Taylor.
Schweigeminute für Breonna Taylor beim Auftaktspiel der basketballsaison

Schweigeminute für Breonna Taylor beim Auftaktspiel der basketballsaison

Foto: Phelan M. Ebenhack/ AP
aha/sid
Mehr lesen über