UFC-Star McGregor geht erstmals K.o. »Ich will einfach nur zurück ins Hotel und mit meinen Kindern abhängen«

Mit einem erneuten Comeback wollte UFC-Star Conor McGregor seinen Rivalen Khabib Nurmagomedov aus dem Ruhestand locken. Stattdessen kassiert er in Abu Dhabi die erste K.o.-Niederlage seiner Profikarriere.
Conor McGregor war gegen Dustin Poirier am Ende chancenlos

Conor McGregor war gegen Dustin Poirier am Ende chancenlos

Foto: 

JEFF BOTTARI / imago images/Bildbyran

McGregor (rechts) und Poirier vor dem Kampf in Abu Dhabi

McGregor (rechts) und Poirier vor dem Kampf in Abu Dhabi

Foto: JEFF BOTTARI / imago images/Bildbyran
hba/sid/Reuters
Mehr lesen über