Trotz zweifacher Impfung Oscar De la Hoya mit Coronainfektion im Krankenhaus

Das Comeback des früheren Box-Superstars Oscar De la Hoya nach 13 Jahren muss warten. Der 48-Jährige ist an Covid-19 erkrankt – obwohl er vollständig geimpft ist.
»Ich werde noch vor Jahresende wieder im Ring stehen«: Oscar De la Hoya

»Ich werde noch vor Jahresende wieder im Ring stehen«: Oscar De la Hoya

Foto:

FREDERIC J. BROWN / AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

sak/dpa/Reuters
Mehr lesen über