Coronavirus China verschiebt nationale Winterspiele

Das Coronavirus hat erste Auswirkungen auf den chinesischen Sport: Die nationalen Winterspiele, Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking, wurden bereits verschoben. Auch die Fußballer sind betroffen.
Ma Xiaowei, Direktor der nationalen Gesundheitskommission Chinas

Ma Xiaowei, Direktor der nationalen Gesundheitskommission Chinas

Foto: Mark Schiefelbein/ dpa
mfu/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel