Franz Reindl Deutscher Kandidat scheitert bei Wahl zum Chef des Eishockey-Weltverbands

Er hatte sich für das höchste Amt im Welteishockey beworben. Doch der Kongress sprach sich in der entscheidenden Wahlrunde deutlich gegen DEB-Präsident Franz Reindl aus – und für den Franzosen Luc Tardif.
Franz Reindl

Franz Reindl

Foto:

Andreas Arnold/ dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

sak/sid/dpa