Wegen Coronavirus-Pandemie Formel 1 verschiebt Regeländerungen auf 2022

Die Boliden der Formel 1 sollen durch ein neues Regelwerk technisch vereinfacht werden. Doch das greift wegen der "unbeständigen finanziellen Situation" erst 2022. Die Kostengrenze soll trotzdem schon eingeführt werden.
Das Regelwerk der Formel 1 wird 2021 eingefroren

Das Regelwerk der Formel 1 wird 2021 eingefroren

Nelson Antoine/ dpa

ptz/sid