Nach Unfall bei Ferrari Verletzter Mechaniker grüßt aus dem Krankenbett

Beim Sieg von Sebastian Vettel in Bahrain wurde ein Ferrari-Mitarbeiter von Kimi Räikkönens Auto angefahren. Der Italiener liegt im Krankenhaus, gibt sich aber optimistisch.
Kimi Räikkönen in der Box

Kimi Räikkönen in der Box

Giuseppe Cacace/ dpa
krä/dpa