Formel 1 Ecclestone rät Vettel von Wechsel zu Ferrari ab

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone sieht die Zukunft von Sebastian Vettel nicht bei Ferrari. Der italienische Rennstall habe eine völlig andere Mentalität, Vettel solle deshalb bis zu seinem Karriereende bei Red Bull bleiben. Zudem wünscht sich der 82-Jährige die Rückkehr von Michael Schumacher.
Weltmeister Vettel: Vertrag bei Red Bull bis 2014

Weltmeister Vettel: Vertrag bei Red Bull bis 2014

Foto: Luca Bruno/ AP
psk/sid/dpa