Formel 1: Ergebnis Großer Preis von Spanien, Barcelona (30.05.99 Großer Preis von Spanien (30.05.99)


1. (01) Mika Häkkinen (Finnland) McLaren 1:32:44,619 Stunden  
2. (03) David Coulthard (Schottland) McLaren +6,2 Sek.  
3. (04) Michael Schumacher (Deutschland) Ferrari +10,8 Sek.  
4. (02) Eddie Irvine (Nordirland) Ferrari +30,1 Sek.  
5. (10) Ralf Schumacher (Deutschland) Williams +1:27,2 Min.  
6. (09) Jarno Trulli (Italien) Prost +1 Runde  
7. (11) Damon Hill (England) Jordan +1 Runde  
8. (16) Mika Salo (Finnland) Arrows +1 Runde  
9. (13) Giancarlo Fisichella (Italien) Benetton +1 Runde  
10. (18) Alexander Wurz (Österreich) Benetton +1 Runde  
11. (19) Pedro de la Rosa (Spanien) Arrows +2 Runden  
12. (20) Toranosuke Takagi (Japan) Arrows +3 Runden  
98. (07) Rubens Barrichello (Brasilien) Stewart disqualifiziert nicht regelkonformer Unterboden
98. (21) Marc Gene (Spanien) Minardi 1.Runde Motorschaden
98. (15) Olivier Panis (Frankreich) Prost 25.Runde  
98. (17) Alessandro Zanardi (Italien) Williams 25.Runde  
98. (05) Jean Alesi (Frankreich) Sauber 28.Runde Technischer Defekt
98. (08) Heinz-Harald Frentzen (Deutschland) Jordan 35.Runde  
98. (06) Jacques Villeneuve (Kanada) British American Racing 40.Runde Technischer Defekt
98. (12) Pedro Diniz (Brasilien) Sauber 40.Runde  
98. (14) Johnny Herbert (England) Stewart 42.Runde Technischer Defekt
98. (22) Luca Badoer (Italien) Minardi 54.Runde Dreher


© SPIEGEL ONLINE 1999
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.