Pfeil nach rechts

Nach Trainingsunfall Alonso verzichtet auf Start in Australien

McLaren muss zum Auftakt der Formel-1-Saison ohne Starfahrer Fernando Alonso auskommen. Wie der Rennstall bestätigte, wird der Pilot in Australien nicht starten. Nach seinem Trainingsunfall haben Ärzte dem Spanier davon abgeraten.
McLaren-Pilot Alonso: Kein Start in Australien

McLaren-Pilot Alonso: Kein Start in Australien

DPA
chp/dpa/sid