Vettels letzter Grand Prix im Ferrari Gegen Zahlen hilft keine Magie

Sebastian Vettel hat seine schlechteste Formel-1-Saison in einem nicht konkurrenzfähigen Ferrari beendet. In Abu Dhabi nahm er Abschied von der Scuderia – und sein Team von ihm.
Die Mechaniker applaudierten Sebastian Vettel, als er die Garage verließ: »Eure Magie zu fühlen, war ein außergewöhnliches Erlebnis«

Die Mechaniker applaudierten Sebastian Vettel, als er die Garage verließ: »Eure Magie zu fühlen, war ein außergewöhnliches Erlebnis«

Foto: 

Steven Tee / imago images/Motorsport Images