Formel-1-Training in Japan Erst Vettel, dann Dauerregen

Die erste Trainingseinheit ging an Sebastian Vettel: Damit war der Ferrari-Pilot der Schnellste beim Auftakt in Suzuka. In der zweiten Session wurden die Fahrer vom Dauerregen gestoppt.
Sebastian Vettel im Ferrari

Sebastian Vettel im Ferrari

Foto: Clive Mason/ Getty Images
jan/dpa/sid