Großer Preis von Italien Leclerc holt zweiten Saisonsieg und gewinnt Ferraris Heim-Grand-Prix

Charles Leclerc hat beim Rennen in Monza seinen zweiten Sieg in Folge gefeiert. Lewis Hamilton kostete ein Verbremser den zweiten Platz, Sebastian Vettel unterlief auf Ferraris Heimstrecke ein folgenreicher Fahrfehler.
Ferraris Charles Leclerc (links) im Duell mit Valtteri Bottas im Mercedes

Ferraris Charles Leclerc (links) im Duell mit Valtteri Bottas im Mercedes

Foto: DANIEL DAL ZENNARO/EPA-EFE/REX
ngo