Britische Formel-1-Teams vor Silverstone Warum McLaren und Williams in der Krise stecken

Bei den früheren Top-Rennställen McLaren und Williams herrscht Chaos. Die Gründe für den Misserfolg der britischen Formel-1-Teams sind verschieden. Beim Heim-GP in Silverstone droht ein Debakel.
Von Karin Sturm
Williams-Fahrer Sergei Sirotkin

Williams-Fahrer Sergei Sirotkin

Lars Baron/ Getty Images
Fernando Alonso beim GP in Österreich

Fernando Alonso beim GP in Österreich

Mark Thompson/ Getty Images
McLaren bei Testfahrten

McLaren bei Testfahrten

Dan Istitene/ Getty Images