Formel 1 in Spielberg "Das war der schlimmste Tag meiner Motorsport-Karriere"

Materialprobleme und ein strategischer Fehler kosteten Mercedes die WM-Führung. Motorsportchef Toto Wolff war nach dem Grand Prix von Österreich bedient.
Lewis Hamilton (Mercedes)

Lewis Hamilton (Mercedes)

Foto: Georg Hochmuth/ dpa
Niki Lauda, Österreichs Innenminister Herbert Kickl und Toto Wolff

Niki Lauda, Österreichs Innenminister Herbert Kickl und Toto Wolff

Foto: ERWIN SCHERIAU/ AFP
Valtteri Bottas

Valtteri Bottas

Foto: LEONHARD FOEGER/ REUTERS