Skurriles Formel-1-Rennen in Ungarn Hamilton steht allein am Start, fällt weit zurück und rettet Platz drei

Esteban Ocon hat überraschend den Großen Preis von Ungarn vor Sebastian Vettel gewonnen. Im WM-Kampf erwischte Max Verstappen einen schwarzen Tag, doch auch bei Lewis Hamilton gelang längst nicht alles.
Ein einsamer Lewis Hamilton am Start

Ein einsamer Lewis Hamilton am Start

Foto: R3667 Xavi Bonilla / DPPI media / picture alliance
Esteban Ocon war schon vor dem Rennen zuversichtlich, mit dem Sieg hat er wohl nicht gerechnet

Esteban Ocon war schon vor dem Rennen zuversichtlich, mit dem Sieg hat er wohl nicht gerechnet

Foto:

Mark Sutton / imago images/Motorsport Images

Valtteri Bottas rauscht kurz nach dem Start in den Boliden von Max Verstappen

Valtteri Bottas rauscht kurz nach dem Start in den Boliden von Max Verstappen

Foto:

PETER KOHALMI / AFP

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

krä