Formel-1-Verzicht Valencia entgeht Millionenstrafe

Die Formel 1 wird in Zukunft keinen Zwischenstopp in Valencia mehr machen. Die spanische Hafenstadt kann sich die Ausrichtung der Rennen nicht mehr leisten steigt aus dem Vertrag mit Bernie Ecclestone aus. Immerhin kommt die klamme Metropole um eine Strafzahlung herum.
Formel-1-Fahrer Vettel in Valencia (Archiv): "Andere Prioritäten"

Formel-1-Fahrer Vettel in Valencia (Archiv): "Andere Prioritäten"

Foto: DPA
chp/dpa
Mehr lesen über