+++ Minutenprotokoll +++ So gewann Vettel in Singapur

Charles Leclerc hatte beide Rennen nach der Sommerpause gewonnen. In Singapur startete er von der Pole, musste sich am Ende aber seinem Teamkollegen Sebastian Vettel geschlagen geben. Lesen Sie das Rennen nach.
Sebastian Vettel (rechts) gewann das Nachtrennen von Singapur

Sebastian Vettel (rechts) gewann das Nachtrennen von Singapur

Foto: AFP/Mladen Antonov
  •  
    Endstand nach 61 Runden:

    1. Vettel (Ferrari)
    2. Leclerc (Ferrari)
    3. Verstappen (Red Bull)
    4. Hamilton (Mercedes)
    5. Bottas (Mercedes)
    6. Albon (Red Bull)
    7. Norris (McLaren)
    8. Gasly (Toro Rosso)
    9. Hülkenberg (Renault)
    10. Giovinazzi (Alfa Romeo)
    11. Grosjean (Haas)
    12. Sainz (McLaren)
    13. Stroll (Racing Point)
    14. Ricciardo (Renault)
    15. Kvyat (Toro Rosso)
    16. Kubica (Williams)
    17. Magnussen (Haas)

    Ausgeschieden:
    Räikkönen (Alfa Romeo)
    Pérez (Racing Point)
    Russell (Williams)
  • 9/22/19 2:42 PM
    Marvin Rishi Krishan und Uli Petersen meinen, dass es zwar schon spannendere und spritzigere Formel-1-Rennen gegeben hat, aber auch das heutige einen Sieger verdient gehabt hat. Danke fürs Mitlesen - und vielleicht ja bis nachher: Um 18 Uhr berichten wir live vom Bundesliga-Sonntagsspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. Dafür wechseln wir Sven Scharf für Marvin ein!
  • 9/22/19 2:39 PM
    In der WM-Gesamtwertung hat Lewis Hamilton mit 296 Zählern jetzt 65 Punkte Vorsprung auf Mercedes-Teamkollege Valtteri Bottas (231). Charles Leclerc von Ferrari (200) ist Dritter. Sebastian Vettel (194) hat als Fünfter 102 Punkte Rückstand auf Hamilton. Sechs Rennen stehen bis zum Saisonende noch an, das nächste am kommenden Sonntag im russischen Sotschi.
  • 9/22/19 2:35 PM
    "Gib mir fünf!"
  • 9/22/19 2:31 PM
    Und das Rennen hier noch mal zum Nachlesen in Artikel-Länge:
  • 9/22/19 2:30 PM
    Jetzt gibt's den Lohn für die Arbeit auf der Strecke.
  • 9/22/19 2:24 PM
    Drei Safety-Car-Phasen haben das Rennen mitbestimmt.
  • 9/22/19 2:24 PM
    Wenn man Vettel Glauben schenken darf: ja!
  • 9/22/19 2:23 PM
    Sebastian Vettel im Interview: "Die letzten Wochen waren natürlich nicht einfach, aber ich hatte große Unterstützung. Jetzt bin ich sehr glücklich." Und dankbar darf er auch sein, denn die Boxenstopp-Strategie seines Teams spielte ihm perfekt in die Reifen.
  • 9/22/19 2:18 PM
    Der Endstand des fast zweistündigen Rennens im Überblick. Ferrari wird ihn wahrscheinlich schon in 100er-Auflage ausgedruckt und an der Strecke verteilt haben.
  • 9/22/19 2:14 PM
    Ferrari funkt an Vettel und gratuliert dem Deutschen zu seinem Sieg. Vettel schweigt.
  • 9/22/19 2:14 PM
    Party on bei Ferrari! Doppelsieg!
  • 9/22/19 2:12 PM
    • Zielflagge
    61. Runde - Vettel gewinnt seinen ersten Grand Prix in dieser Saison. Zweiter wird Leclerc im anderen Ferrari vor Verstappen, der seinen Vorsprung auf Hamilton gerade so über die Ziellinie rettet.
  • 9/22/19 2:11 PM
    61. Runde - Hamilton macht es noch einmal spannend, nur eine halbe Sekunde Abstand.
  • 9/22/19 2:11 PM
    60. Runde - Verstappen scheint, Hamiltons Bemühungen abwehren zu können. Der Niederländer verteidigt seinen Podiumsplatz vehement.
  • 9/22/19 2:10 PM
    In Deutschland sind sich viele wohl einig, wer der Bösewicht im Duell Vettel gegen Leclerc ist.
  • 9/22/19 2:08 PM
    Jetzt bloß nicht zu früh freuen.
  • 9/22/19 2:08 PM
    59. Runde - Hamilton ist auf eine halbe Sekunde an Verstappen dran. Der Brite ist zwei Runden vor dem Ende in Reichweite für ein Überholmanöver.
  • 9/22/19 2:06 PM
    Drei Runden vor Schluss kann sich Vettel eigentlich nur noch selbst schlagen. Genug Sprit im Tank wird er schon haben ...
  • 9/22/19 2:06 PM
    58. Runde - Vettel hat nun zwei Sekunden Vorsprung an der Spitze. Der Sieg ist ihm wohl nicht mehr zu nehmen.
  • 9/22/19 2:02 PM
    • Bestzeit
    56. Runde - Zwei Zehntelsekunden schneller als Leclerc: Vettel fährt die schnellste Rennrunde.
  • 9/22/19 2:02 PM
    Wissen to go: In dieser Saison gab es bisher nur beim Großen Preis von Deutschland am 28. Juli auf dem Hockenheimring ein Podium ohne Mercedes-Beteiligung.
  • 9/22/19 2:01 PM
    55. Runde - Sechs Runden noch und Hamilton kommt immer näher. Der Brite wird noch einen Angriff auf Verstappen starten, um vielleicht doch noch einen Platz auf dem Treppchen zu holen.
  • 9/22/19 1:59 PM
    54. Runde - Ralf Schumacher sagt, ein Sieg Vettels wäre "aus deutscher Sicht wünschenswert". Aha.
  • 9/22/19 1:57 PM
    53. Runde - Bei den Abständen zwischen den ersten Sechs tut sich überhaupt nichts. Dass Mercedes die frischeren Reifen hat, macht auch keinen Unterschied. Am schnellsten unterwegs sind die beiden Ferraris an der Spitze.
  • 9/22/19 1:55 PM
    Zehn Runden noch. Schafft Sebastian Vettel wirklich seinen ersten Saisonsieg im Ferrari?
  • 9/22/19 1:55 PM
    51. Runde - Tückischer Neustart von Vettel, der Leclerc da auf dem falschen Fuß erwischt. Plötzlich beschleunigt der Deutsche und zieht bis auf eine Sekunde davon.
  • 9/22/19 1:54 PM
    51. Runde - Die Strecke ist wieder freigeräumt, ab Ende der Runde darf wieder überholt werden.
  • 9/22/19 1:52 PM
    • Gelbe Flagge
    • Safety Car
    • Kollision
    50. Runde - Gelbe Flagge im ersten Sektor: Kvyat will innen an Räikkönen vorbei, verbremst sich aber völlig und verursacht dadurch leichten Kontakt. Räikkönen kommt von der Strecke ab und ist raus. Das nächste Safety Car. Um Himmels Willen!
  • 9/22/19 1:50 PM
    Tipps aus dem Hause Hill - immer gerne genommen.
  • 9/22/19 1:48 PM
    48. Runde - Magnussen und Grosjean nehmen bei Überholmanövern nur wenig Rücksicht. In der Menge hätte es dort eben beinahe die nächste Kollision gegeben. Jetzt bloß kein drittes Safety Car.
  • 9/22/19 1:47 PM
    47. Runde - Vettel gibt Gas - und kommt diesmal nicht so gut weg wie nach dem letzten Safety Car. Leclerc ist auf eine halbe Sekunde dran, dahinter machen Verstappen und Hamilton Druck.
  • 9/22/19 1:44 PM
    47. Runde - Das Safety Car verschwindet gleich wieder von der Strecke. Weiter geht's!
  • 9/22/19 1:44 PM
    Da hat wohl jemand Angst, den Sonntagskaffee zu verpassen ...
  • 9/22/19 1:43 PM
    46. Runde - Durchaus vorstellbar, dass der ungestüme Niederländer hier noch für Action sorgt.
  • 9/22/19 1:41 PM
    Vettel vor Leclerc? Leclerc vor Vettel?
  • 9/22/19 1:37 PM
    • Ausfall
    • Safety Car
    44. Runde - Peréz muss sein Auto stehen lassen. Es gibt das nächste Safety Car.
  • 9/22/19 1:37 PM
    • Ausfall
    44. Runde - Auch Perez hat Probleme auf der Piste.
  • 9/22/19 1:36 PM
    43. Runde - Die Abstände zwischen den ersten sechs Autos bleiben stabil. Kein Fahrer ist in Schlagweite für ein Überholmanöver.
  • 9/22/19 1:33 PM
    42. Runde - Strolls Auto lahmt. Sein Frontflügel schleift auf der linken Seite auf dem Boden, die Funken sprühen. Der Racing-Point-Pilot hatte im Gemenge leichten Kontakt mit einem anderen Auto. Also macht sich Stroll auf den Weg in die Boxengasse.
  • 9/22/19 1:31 PM
    41. Runde - Vettel drückt auf die Tube und kommt gut weg. Der Deutsche hat eine knappe Sekunde Vorsprung auf Leclerc.
  • 9/22/19 1:29 PM
    40. Runde - "Safety Car Ending", sagt die Anzeige. Wir reiben uns die Hände.
  • 9/22/19 1:27 PM
    Gut 20 Runden vor dem Ende des Rennens träumt Sebastian Vettel in Führung liegend und hellwach am Steuer seines Ferraris von Platz 1 in Singapur.
  • 9/22/19 1:25 PM
    Besonders vorsichtig war Grosjean in der Szene nicht. Genauer gesagt hat er sein Auto direkt in Russells gelenkt statt zu akzeptieren, überholt worden zu sein.
  • 9/22/19 1:21 PM
    37. Runde - Es gibt also einen Neustart. Das Feld wird sich hinter dem Safety Car stauen, danach dürfte es dann endlich "Racing" geben.
  • 9/22/19 1:19 PM
    • Gelbe Flagge
    • Kollision
    • Safety Car
    35. Runde - George Russell ist mit Roman Grosjean zusammengerasselt und in der Streckenbegrenzung gelandet. Das Auto muss erst von der Strecke geschafft werden, es gibt ein Safety Car.
  • 9/22/19 1:16 PM
    Saubere Arbeit vor ein paar Minuten beim Boxenstopp von Charles Leclerc in der Ferrari-Box.
  • 9/22/19 1:13 PM
    33. Runde - Vettel und Ferrari sind nun Erster und Zweiter, dahinter folgt Verstappen. Giovinazzi auf Platz vier dürfte jeden Moment von Hamilton überholt werden. Gleich könnte es spannend werden.
  • 9/22/19 1:10 PM
    • Überholmanöver
    31. Runde - Die beiden Ferraris arbeiten sich vor: Vettel nun in Führung, Leclerc auf Platz vier.
  • 9/22/19 1:08 PM
    Etwa zur Hälfte dieses Rennens ist nur eines sicher: Nichts ist sicher!
  • 9/22/19 1:06 PM
    29. Runde - Leclerc befreit sich aus der Klemme, indem er Stroll stehen lässt. Nun hat er Ricciardo vor der Nase.
  • 9/22/19 1:05 PM
    Die Underdogs hätten da eine Idee ...
  • 9/22/19 1:05 PM
    29. Runde - Leclerc steckt in einem Sandwich aus Stroll und Verstappen, der ihm nun von hinten Druck macht. Gleichzeitig sagen die Berechnungen, dass Hamilton in sechs Runden zu den beiden aufgeschlossen haben wird.
  • 9/22/19 1:03 PM
    27. Runde - Im teaminternen Duell hat Vettel einen Abstandhalter zwischen sich und Leclerc gebracht. Zwischen den beiden Ferraris fährt gerade Lance Stroll (Racing Point) auf Platz fünf.
  • 9/22/19 1:02 PM
    • Boxenstopp
    26. Runde - Nun hat auch der Weltmeister frische Schlappen bekommen. Hamilton ist nun auf der harten Mischung unterwegs und kommt haarscharf vor seinem Teamkollegen auf Platz acht wieder auf die Strecke.
  • 9/22/19 1:01 PM
    So bereitet Mercedes Hamiltons Boxenstopp vor.
  • 9/22/19 1:00 PM
    • Bestzeit
    26. Runde - Auf den harten Reifen legt Bottas eine neue Bestzeit hin.
  • 9/22/19 12:58 PM
    24. Runde - Mercedes scheint sich zu verzocken. Bottas war nun schon drin und ist auf Platz neun wieder rausgekommen, während Hamilton weiterhin vorneweg fährt. Der WM-Führende verliert aber stetig Zeit aufgrund seiner alten Reifen.
  • 9/22/19 12:57 PM
    • Boxenstopp
    24. Runde - Bottas wechselt seine Reifen und fällt dadurch logischerweise etwas zurück im Ranking. Jetzt ist er Neunter.
  • 9/22/19 12:56 PM
    22. Runde - "Was zur Hölle?!", fragt Leclerc seinen Rennstall. Der Monegasse war im Qualifying schneller als Vettel und landet nun durch Ferraris Taktik bei den Reifenwechseln hinter seinem Teamkollegen. Leclerc hat aber nicht mal eine Sekunde Rückstand, das könnte bald ein Ferrari-Duell geben.
  • 9/22/19 12:52 PM
    21. Runde - Der Reihe nach kommen jetzt alle Fahrer in die Boxengasse. Ergebnis: Vettel vor Leclerc. Teamorder oder Koinzidenz?
  • 9/22/19 12:50 PM
    • Boxenstopp
    20. Runde - Vettel kommt kurz vor Verstappen in die Boxengasse, braucht aber 0,7 Sekunden weniger.
  • 9/22/19 12:48 PM
    20. Runde - Verstappens Reifen sind verschlissen, der Niederländer hat Probleme auf der Strecke. Bottas wittert seine Chance und macht Druck, während die Red-Bull-Garage bereits den Reifenwechsel vorbereitet.
  • 9/22/19 12:46 PM
    18. Runde - Die Zuschauer werden ungeduldig. Nachvollziehbar, das ist hier wirklich äußerst zähe Kost.
  • 9/22/19 12:46 PM
    17. Runde - Kimi Räikkönen hat seine Reifen gewechselt, er fährt nun auf hartem Belag.
  • 9/22/19 12:42 PM
    • Bestzeit
    16. Runde - Sergio Peréz fährt die bislang schnellste Runde des Rennens.
  • 9/22/19 12:39 PM
    14. Runde - So langsam könnten die ersten Fahrer zum Reifenwechsel einbestellt werden. Dann wird es endlich interessant!
  • 9/22/19 12:37 PM
    13. Runde - Hülkenberg sieht sich wohl in der Verantwortung, für ein wenig Spannung zu sorgen, wenn der Rest des Feldes schon im Halbschlaf über die Strecke schleicht. Gerade peilt der deutsche Renault-Pilot auf Platz 16 Grosjean an, doch der Franzose verkauft sich teuer und hält die Position.
  • 9/22/19 12:37 PM
    Charles Leclerc im Ferrari vor Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Unverändertes Bild seit dem Start.
  • 9/22/19 12:32 PM
    10. Runde - Momentan lässt sich das Ganze hier besser als Reifenwirtschaft bezeichnen. Bis zum Boxenwechsel legt es niemand auf Überholmanöver an oder versucht, besonders schnelle Runden zu fahren. Dementsprechend liegt die Bestzeit aktuell bei Hülkenberg und keinem Spitzenfahrer.
  • 9/22/19 12:32 PM
    Das Rundentempo ist nicht sehr hoch - und das schont die Reifen.
  • 9/22/19 12:29 PM
    9. Runde - Stau unter den ersten Sechs: Zwischen Leclerc, Hamilton, Vettel, Verstappen, Bottas und Albon liegt jeweils nur eine Sekunde.
  • 9/22/19 12:26 PM
    • Überholmanöver
    7. Runde - Der Nächste: Ricciardo quetscht sich zwischen Stroll und der Mauer hindurch und ist nun auf Platz 13.
  • 9/22/19 12:26 PM
    7. Runde - Vorne hat Leclerc im Moment alles unter Kontrolle.
  • 9/22/19 12:25 PM
    5. Runde - Ricciardo hat seit dem Start schon sechs Plätze gut gemacht. Der Australier war vom Qualifying ausgeschlossen worden und ging deshalb von Rang 20 an den Start.
  • 9/22/19 12:21 PM
    Regenwahrscheinlichkeit in Singapur während des Rennens: 0,0 Prozent.
  • 9/22/19 12:21 PM
    3. Runde - Sainz musste nach dem Start ebenfalls in die Boxengasse. Dort hatte seine Crew mit dem rechten, hinteren Reifen zu kämpfen. Fast 20 Sekunden dauert der Stopp, der Spanier hat bereits eine ganze Runde Rückstand.
  • 9/22/19 12:18 PM
    • Bestzeit
    3. Runde - Hamilton ist momentan am schnellsten unterwegs.
  • 9/22/19 12:16 PM
    • Boxenstopp
    2. Runde - Hülkenberg muss in die Box. Bei einer leichten Kollision mit Sainz hat er offenbar ebenfalls Schaden genommen. Nun ist er auf den harten Reifen unterwegs.
  • 9/22/19 12:15 PM
    1. Runde - Sainz hat offenbar Schaden genommen und deshalb 13 Plätze verloren. Die Reihenfolge der ersten sechs Fahrer hat sich nicht geändert.
  • 9/22/19 12:14 PM
    1. Runde - Leclerc erwischt einen guten Start und behält die Führung. Dahinter bekommt Hamilton ordentlich Druck von Vettel, noch kann der Brite seine Position aber verteidigen.
  • 9/22/19 12:13 PM
    • Start
    Die Lichter gehen aus!
  • 9/22/19 12:12 PM
    Das Rennen beginnt jeden Augenblick.
  • 9/22/19 12:12 PM
    Die Aufwärmrunde läuft. Und alle so: "Wir sind startklar!"
  • 9/22/19 12:11 PM
    Wir haben leider technische Schwierigkeiten mit der Darstellung der Live-Platzierung. Statt der gewohnten Ansicht werden wir deshalb die Platzierungen manuell am Anfang dieses Livetickers pflegen.
  • 9/22/19 12:01 PM
    So sehen die möglichen Rennstrategien aus. Insgesamt sind 61 Runden zu fahren. Die Top 9 aus der Startaufstellung gehen alle mit soften Reifen ins Rennen.
  • 9/22/19 12:00 PM
    Noch zehn Minuten bis zum Rennbeginn. Ortszeit in Singapur ist jetzt 20 Uhr.
  • 9/22/19 11:37 AM
    Das Fahren scheint Leclerc einfach im Blut zu liegen: Die Pole holte sich der 22-Jährige, obwohl er in seiner schnellsten Runde laut eigener Aussage dreimal die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte.
  • 9/22/19 11:34 AM
    Von ganz hinten geht Daniel Ricciardo ins Rennen. Der Renault-Pilot war nachträglich fürs Qualifying gestern disqualifiziert worden.
  • 9/22/19 11:29 AM
    Ferrari-Pilot Charles Leclerc (Poleposition) will den Hattrick, Lewis Hamilton (Startplatz 2) und Valtteri Bottas (Startplatz 5) im Mercedes wollen genau das verhindern - und Sebastian Vettel (Startplatz 3) setzt alle Hoffnungen für Saisonsieg Nr. 1 in ein "Wunder von Singapur". Das 15. WM-Rennen der Formel-1-Saison verspricht kein Langweiler zu werden. Und nur deswegen sind Marvin Rishi Krishan und Uli Petersen heute überhaupt aufgestanden und schauen gleich für den SPIEGEL-Liveticker ganz genau hin.
Tickaroo Live Blog Software