Pfeil nach rechts

Missachtete Stallorder bei Mercedes Wolff schließt Strafe für Hamilton aus

Die Mercedes-Stars Nico Rosberg und Lewis Hamilton sind sich erneut in die Quere gekommen. In Ungarn missachtete der Brite eine Stallorder, muss dennoch keine Strafe fürchten. Während sich Hamilton verteidigt, kündigt Rosberg eine aggressive Fahrweise an.
Mercedes-Pilot Hamilton: "Ich fahre für mich, nicht für ihn"

Mercedes-Pilot Hamilton: "Ich fahre für mich, nicht für ihn"

AFP
Ricciardos Erfolg in Ungarn: Triumph des Strahlemanns
Getty Images

Fotostrecke

Ricciardos Erfolg in Ungarn: Triumph des Strahlemanns

Formel 1: Legendäre Duelle unter Kollegen
Getty Images

Fotostrecke

Formel 1: Legendäre Duelle unter Kollegen

max/dpa/sid