Pressestimmen zum Formel-1-Rennen in Kanada "Rot vor Wut"

Die italienische Presse schäumt ob des aberkannten Siegs von Sebastian Vettel. Außerhalb der Ferrari-Heimat sind sich die Medien uneins: War die Strafe eine "Ohrfeige" - oder hat Vettel "den Sieg verschenkt"?
Ein wütender Sebastian Vettel tauscht die Platzierungstafeln aus

Ein wütender Sebastian Vettel tauscht die Platzierungstafeln aus

Foto: VALDRIN XHEMAJ/EPA-EFE/REX
sak