Formel 1 Räikkönens Freude über Rekord getrübt

Michael Schumacher ist einen seiner Rekorde los: Mit seinem neunten Platz in Kanada fuhr Kimi Räikkönen zum 24. Mal in Folge in die Punkteränge und stellte die Bestleistung des Deutschen damit ein. Dennoch sagte der Finne: "Es war ein schlechtes Rennen."
Räikkönen: "Wenigstens habe ich ein paar Punkte gerettet"

Räikkönen: "Wenigstens habe ich ein paar Punkte gerettet"

Foto: STAN HONDA/ AFP
luk/dpa/sid