Formel 1 Vettel stänkert gegen Teamkollege Webber

Er kann es einfach nicht lassen. Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat erneut betont, dass er von seinem Teamkollegen bei Red Bull, Mark Webber, nicht wirklich viel hält. Der Australier hat es nach Ansicht Vettels nicht verdient, vor dem 25-Jährigen über die Ziellinie zu fahren.
Formel-1-Pilot Vettel: "Es hat es nicht verdient"

Formel-1-Pilot Vettel: "Es hat es nicht verdient"

Foto: AP/dpa
psk/sid