Sexismus-Debatte Formel 1 erwägt, "Grid-Girls" abzuschaffen

Nett lächeln und Schilder hochalten: "Grid-Girls" sind seit Jahren fester Bestandteil der Formel 1 - allen Sexismus-Vorwürfen zum Trotz. Die Formel 1 will das nun jedoch überdenken.
"Grid Girls" beim Großen Preis von Monaco

"Grid Girls" beim Großen Preis von Monaco

Foto: Srdjan Suki/ dpa
mon
Mehr lesen über
Verwandte Artikel