Formel 2 in Bahrain Mick Schumacher wird Siebter – und baut seine Gesamtführung aus

Mick Schumacher geht mit einem Vorsprung in sein vielleicht letztes Formel-2-Wochenende: In Bahrain half sogar ein siebter Platz, weil der größte Konkurrent patzte. Danach dürfte der Aufstieg in die Formel 1 folgen.
In Bahrain landete Mick Schumacher zwar nicht ganz vorne, aber immer noch vor Titelkonkurrent Callum Ilott

In Bahrain landete Mick Schumacher zwar nicht ganz vorne, aber immer noch vor Titelkonkurrent Callum Ilott

Foto: Bryn Lennon / Getty Images
cev/sid/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel