Ersatz für Stroll Hülkenberg fährt auch auf dem Nürburgring mit

Er ist der treue Ersatzmann bei Racing Point: Nico Hülkenberg übernimmt in Qualifying und Rennen das Cockpit für den kurzfristig erkrankten Lance Stroll. Es ist nicht das erste Formel-1-Comeback des Deutschen in dieser Saison.
War "glücklicherweise" in Köln - und jetzt wieder im Formel-1-Cockpit: Nico Hülkenberg

War "glücklicherweise" in Köln - und jetzt wieder im Formel-1-Cockpit: Nico Hülkenberg

Foto: Peter Fox / Getty Images
ngo/dpa