Nach Ferrari-Fehlstart Schumacher testet F2005

Nur zwei Punkte aus zwei WM-Läufen: Nach dem schlechtesten Auftakt seiner Ferrari-Karriere will Michael Schumacher endlich im neuen F2005 Gas geben. Ab Mittwoch übernimmt der Weltmeister persönlich die Testfahrten.
Fotostrecke

Der neue Ferrari: "Schön ist er - ich hoffe, er ist auch gut"

Foto: DPA
Mehr lesen über