Racing Point in der Formel 1 Warum gegen den Pinkpfeil protestiert wird

Der Rennstall Racing Point hat mehr WM-Punkte als Ferrari. Der Erfolg stört die Konkurrenz - weil der pinkfarbene Wagen wie eine Mercedes-Kopie aussieht. Nun gibt es Gerüchte über eine Verpflichtung von Sebastian Vettel.
Racing-Point-Pilot Sergio Pérez beim Boxenstopp in Österreich

Racing-Point-Pilot Sergio Pérez beim Boxenstopp in Österreich

Foto:

HOCH ZWEI/ imago images/HochZwei

Racing-Point-Pilot Sergio Pérez

Racing-Point-Pilot Sergio Pérez

Foto:

AFP