Schumacher & Co. Starterliste WM 2001

Weltmeister Michael Schumacher führt das Formel-1-Fahrerfeld an. Zehn der elf Teams haben beide Plätze im Cockpit besetzt. Nur Minardi steht noch ohne Piloten da.


Ferrari

Michael Schumacher (Kerpen)
Rubens Barrichello (Brasilien)

McLaren-Mercedes
Mika Häkkinen (Finnland)
David Coulthard (Schottland)

Jordan-Honda
Heinz-Harald Frentzen (Mönchengladbach)
Jarno Trulli (Italien)

Jaguar-Cosworth
Eddie Irvine (Nordirland)
Luciano Burti (Brasilien)

BMW-Williams
Ralf Schumacher (Kerpen)
Juan Montoya (Kolumbien)

Benetton-Supertec
Giancarlo Fisichella (Italien)
Jenson Button (England)

Prost-Ferrari
Jean Alesi (Frankreich)
Gaston Mazzacane (Argentinien)

Sauber-Petronas
Nick Heidfeld (Mönchengladbach)
Kimi Räikkönen (Finnland)

Arrows-Supertec
Enrique Bernoldi (Brasilien)
Jos Verstappen (Niederlande)

BAR-Honda
Jacques Villeneuve (Kanada)
Olivier Panis (Frankreich)

Minardi-Fondmetal
noch nicht benannt
noch nicht benannt

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.