SPIEGEL ONLINE

SPIEGEL ONLINE

26. August 2005, 13:35 Uhr

Treuebekenntnis

Schumacher will bei Ferrari bleiben

Fast täglich tauchen neue Spekulationen um die Cockpitbesetzung von Mercedes und Ferrari auf. Michael Schumacher verkündete heute, dass er den italienischen Rennstall nicht verlassen will.

Weltmeister Schumacher: Glücklich bei Ferrari
REUTERS

Weltmeister Schumacher: Glücklich bei Ferrari

Hamburg - Gerüchten zufolge soll Mercedes-Pilot Kimi Räikkönen einen Vorvertrag bei Ferrari unterschrieben haben soll. Obwohl der Finne umgehend dementierte, schossen die Spekulationen um mögliche Wechselabsichten der Topfahrer ins Kraut. Schumacher wurde dabei mit dem Mc-Laren-Rennstall in Verbindung gebracht.

Heute folgte nun das Dementi des Weltmeisters: "Ich bin immer noch sehr glücklich bei Ferrari, unabhängig von den momentanen Ergebnissen. Ich denke nicht daran, Ferrari zu verlassen und zu einem anderen Team zu wechseln", teilte der 36-Jährige auf seiner Homepage mit. Diese Aussage habe er am Donnerstag in Monza vor italienischen Journalisten "zum unendlichen Mal" gemacht.

URL:

Verwandte Artikel:


© SPIEGEL ONLINE 2005
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung