Aufwertung der W Series Der Weg in die Formel 1 wird für Frauen kürzer

Nach ihrem Premierenjahr ist die Frauen-Rennklasse W Series künftig im Rahmen von Formel-1-Rennen zu sehen. Und auch die Aufstiegschancen für die Fahrerinnen bessern sich.
Champagner-Duschen gibt es auch in der W-Series, wie hier am Hockenheimring im Mai 2019: Jamie Chadwick (M.) holte den Titel

Champagner-Duschen gibt es auch in der W-Series, wie hier am Hockenheimring im Mai 2019: Jamie Chadwick (M.) holte den Titel

Foto: 

Hasan Bratic/ picture alliance/dpa

Jamie Chadwick ist nicht nur Titelträgerin in der W Series, sondern auch Entwicklugnsfahrerin bei Williams

Jamie Chadwick ist nicht nur Titelträgerin in der W Series, sondern auch Entwicklugnsfahrerin bei Williams

Foto: Axel Schmidt/ REUTERS
hba/sid
Mehr lesen über