Wettbüros Schumacher ist der Titelfavorit


London - Michael Schumacher ist der große Favorit auf die Formel-1-Weltmeisterschaft 2000. Ferraris Nummer eins wird derzeit mit einer Quote von 6:5 notiert und liegt damit vor Titelverteidiger Mika Häkkinen (11:8). Die weiteren Plätze belegen die beiden "Schattenmänner": Silberpfeil-Pilot David Coulthard aus Schottland wird mit 11:2, der neue Ferrari-Fahrer Rubens Barrichello (Brasilien) mit 12:1 notiert. Erst auf Platz fünf folgt der WM-Dritte Heinz-Harald Frentzen (Mönchengladbach/20:1) vor Vizeweltmeister Eddie Irvine (Nordirland/25:1) und Ralf Schumacher (Kerpen/33:1).



© SPIEGEL ONLINE 2000
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.