Zieleinlauf Ferrari erlebt sein blaues Wunder

Nur Ferrari störte den völligen Triumph von Renault zum Saisonauftakt beim Großen Preis von Australien – was Fernando Alonso überhaupt nicht fassen konnte. Die größten Freudensprünge machte allerdings einer, den niemand mehr auf der Rechnung hatte.
Von Jörg Schallenberg
Fotostrecke

Unfall in Melbourne: "Michael hat mich aufs Gras gedrängt"

Foto: DPA
Fotostrecke

Grand Prix von Australien: Renault rast, Ferrari fährt hinterher

Foto: DPA
Mehr lesen über