1. FC Kaiserslautern in der Insolvenz Goldener Rettungsring

In der Coronakrise haben DFL und DFB eine Brücke für verschuldete Klubs gebaut. Kaiserslautern hat sie als erster überquert. Der Abstieg wird zwar abgewendet, doch jahrelanges Missmanagement lässt sich nicht ausradieren.
Das leere Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern

Das leere Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern

Foto: Jan Huebner/Kleer/ imago images/Jan Huebner
FCK-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt

FCK-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt

Foto: Oliver Dietze/ dpa