Bundesliga Modeste wechselt doch nicht nach China

Der Transfer schien bereits perfekt, doch nun kam es zur Kehrtwende: Anthony Modeste wird nicht in die chinesische Liga wechseln. Der 1. FC Köln hätte für den Angreifer eine Rekordablöse erzielen können.
Anthony Modeste

Anthony Modeste

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
lst/sid