Krawalle beim Derby: Viel Arbeit für die Polizei
Fotostrecke

Krawalle beim Derby: Viel Arbeit für die Polizei

Foto: Thilo Schmülgen/ dpa

Hooligan-Krawalle in Köln "Bis der Erste auf der Strecke bleibt"

Sechs Menschen verletzt - das war die Bilanz der Bundesligapartie zwischen Köln und Mönchengladbach. Es hätte noch schlimmer kommen können. Doch zumindest während des Spiels ließen sich die Fans von den Hooligans nicht provozieren.