Remis gegen Düsseldorf Zwei späte Kopfbälle retten Köln einen Punkt im Rheinderby

Der 1. FC Köln wollte Revanche nehmen für die Derbyniederlage im Hinspiel. Düsseldorf spielte mutiger, führte 2:0. Doch dann flogen zwei Flanken in den Fortuna-Strafraum. Verfolger Werder Bremen kann aufatmen.
Mit Köpfchen: Anthony Modeste (l.) traf zum Anschluss

Mit Köpfchen: Anthony Modeste (l.) traf zum Anschluss

Foto: Thilo Schmuelgen/ dpa
ptz