Nach Aufhebung der Stadionverbote Kölner Boyz offenbar in Schlägerei verwickelt

Vor wenigen Tagen hatte der 1. FC Köln Stadionverbote gegen Mitglieder der Fangruppe Boyz aufgehoben. Nun soll es vor dem Bundesliga-Spiel gegen Wolfsburg erneut Ärger gegeben haben - und die "Boyz" stehen wieder unter Verdacht.
krä/sid