Spielerstreik beim Bundesligisten Mainz bleibt nicht mehr Mainz

Bei Mainz 05 sind sie nach dem Streik vom Mittwoch um Schadensbegrenzung bemüht. Schuld sei vor allem "aggressive Berichterstattung". Dabei gärt es in der Mannschaft schon länger.
Trainer Achim Beierlorzer sieht "kein Zerwürfnis"

Trainer Achim Beierlorzer sieht "kein Zerwürfnis"

Foto: Maja Hitij / Getty Images
Adam Szalai, hier im Spiel gegen Schalke 04 im Februar

Adam Szalai, hier im Spiel gegen Schalke 04 im Februar

Foto: Thomas Frey/ dpa
Mehr lesen über