2. Fußball-Bundesliga Hannover bleibt zweitklassig, Dresden taumelt Richtung Abstieg

Dresden hat nach seiner verlängerten Corona-Pause noch zwei Nachholspiele. Mit dem Klassenerhalt wird es trotzdem sehr schwer - das hat die Pleite in Hannover gezeigt. 96 ist dagegen so gut wie gerettet.
Hannovers John Guidetti (r.) erzielt gegen Dresden seinen dritten Saisontreffer

Hannovers John Guidetti (r.) erzielt gegen Dresden seinen dritten Saisontreffer

Swen Pförtner/ dpa

krä