Pfeil nach rechts

Diskussionen über den Videobeweis Der DFB "stößt an Grenzen"

Zweitligist Wehen Wiesbaden geht gegen eine vom VAR beeinflusste Niederlage vor - und verliert vorm DFB-Sportgericht erneut. Die DFB-Verantwortlichen zeigen ihre Unzufriedenheit über den Videobeweis.
Für Schiedsrichter Martin Petersen war es ein Angriff und deshalb durfte er eingreifen

Für Schiedsrichter Martin Petersen war es ein Angriff und deshalb durfte er eingreifen

Robert Michael/ DPA
krä/dpa