2. Fußball-Bundesliga Bereits drei Spiele abgesagt

Der 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kann an diesem Wochenende nur als Rumpfprogramm ausgetragen werden. Drei Spiele können wegen der schlechten Witterung nicht stattfinden.


Hamburg - Die für den Freitagabend geplanten Partien der 19. Runde zwischen dem MSV Duisburg und Tabellenführer 1. FC Köln sowie zwischen Eintracht Braunschweig und Rot-Weiß Oberhausen mussten kurzfristig abgesetzt werden. Auch das für Sonntag angesetzte Spiel zwischen Alemannia Aachen und der SpVgg Greuther Fürth fällt aus. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

In Duisburg ist der Platz im Wedaustadion trotz einer dünnen Schneedecke zwar bespielbar, doch die vereisten Ränge und Zufahrtswege lassen eine Austragung der Begegnung nicht zu. In Braunschweig ist die Spielfläche dagegen ebenso wie in Aachen, wo der Rasen von einer dicken Eisschicht überzogen ist, unbespielbar.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.