2. Fußball-Bundesliga Kyereh trifft auch bei St. Paulis Sechs-Tore-Spektakel gegen Heidenheim

Bereits in Bochum hatte St. Paulis Zugang Daniel-Kofi Kyereh doppelt getroffen, gegen Heidenheim folgte Saisontreffer Nummer drei. Die Partie zwischen Nürnberg und Sandhausen wurde von einer schweren Verletzung überschattet.
Daniel-Kofi Kyereh (r.) bejubelt seinen Führungstreffer

Daniel-Kofi Kyereh (r.) bejubelt seinen Führungstreffer

Foto: Cathrin Mueller / Getty Images
mfu