2. Fußball-Bundesliga Nach 14 sieglosen Partien – St. Pauli gewinnt durch Treffer in der Nachspielzeit

Zuletzt hatte der FC St. Pauli am 2. Spieltag gegen Heidenheim gewonnen, nun gab es einen späten Dreier bei Hannover 96. Die Gäste bejubelten einen 17-Jährigen, die Gastgeber ärgerten sich über Schiedsrichter Storks.
Spieler des FC St. Pauli bejubeln den zweiten Saisonsieg

Spieler des FC St. Pauli bejubeln den zweiten Saisonsieg

Foto: Martin Rose / Getty Images
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
Icon: Spiegel
mfu/sid