HSV-Sieg gegen Sandhausen Der doppelte Terodde, Teil sechs

Drei Klubs kämpften am Dienstagabend um die Aufstiegsplätze. Alle drei spielten nicht wie Aufstiegskandidaten. Der HSV gewann im Gegensatz zur Konkurrenz trotzdem – und das sogar deutlich. Das lag erneut an Simon Terodde.
Simon Terrode (links) und Tim Leibold freuen sich über das zwischenzeitliche 3:0

Simon Terrode (links) und Tim Leibold freuen sich über das zwischenzeitliche 3:0

Foto: via www.imago-images.de / imago images/MIS
svs