HSV in der zweiten Liga Da, wo er hingehört

Zum zweiten Mal in Folge hat der Hamburger SV den Aufstieg verpasst. Der Traditionsklub scheint in der zweiten Liga festzustecken. Und muss sich wohl eingestehen, dass er dort zu Hause ist.
Aus dem Volksparkstadion berichtet Marvin Rishi Krishan
Konsterniert nach dem letzten Spieltag: Der HSV hat es schon wieder nicht zurück in die erste Liga geschafft

Konsterniert nach dem letzten Spieltag: Der HSV hat es schon wieder nicht zurück in die erste Liga geschafft

FOCKE STRANGMANN/POOL/EPA-EFE/Shutterstock
Die nächste Hiobsbotschaft für den HSV: Rick van Drongelen hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht das Knie

Die nächste Hiobsbotschaft für den HSV: Rick van Drongelen hält sich mit schmerzverzerrtem Gesicht das Knie

Christian Charisius/ dpa
Mehr lesen über