2. Fußball-Bundesliga Union Berlin kommt kaum voran

Im Nachholspiel gegen Tabellennachbar SSV Reutlingen hat es der 1. FC Union Berlin versäumt, sich deutlich von den Abstiegsrängen abzusetzen. Die Köpenicker spielten bereits zum zwölften Mal in dieser Spielzeit unentschieden.


2. Fußball-Bundesliga, Nachholspiel des 21. Spieltages:
1. FC Union Berlin - SSV Reutlingen 0:0
Berlin:

Wulnikowski - Sandmann, Persich, Ernemann, Nikol - Wehlage (89. El Akchaoui), Balcarek, Widolow, Bruns - Igwe, Keita (67. Veit)
Reutlingen: Curko - Kies, Sbordone, Unsöld, Rehm - Weigl (46. Schmiedel), Novacic (46. Endreß), Rolfes, Gambo - Hoffmann, Paeslack (65. Garcia)
Schiedsrichter: Raquet (Weilerbach)
Zuschauer: 6567
Gelbe Karten: Wehlage (3) - Curko (3), Sbordone (3)



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.