Zweite Liga Paderborn bezwingt Dresden, Bochum siegt in Aalen

Paderborn mischt weiter im Rennen um den Aufstieg mit: Der SC besiegte Dresden und ist vorerst Dritter. Frankfurt setzte sich in Ingolstadt durch, der VfL Bochum verschaffte sich durch einen Erfolg in Aalen Luft im Abstiegskampf.

Paderborns Hünemeier (l.): Erfolg gegen Dynamo
Getty Images

Paderborns Hünemeier (l.): Erfolg gegen Dynamo


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Der SC Paderborn ist in der 2. Fußball-Bundesliga vorübergehend auf Rang drei geklettert. Der Club gewann am 25. Spieltag gegen Dresden 2:1 (2:0) und vergrößerten damit Dynamos Abstiegssorgen: Dresden bleibt Vorletzter. Der FSV Frankfurt feierte durch das 1:0 (1:0) beim FC Ingolstadt den zweiten Sieg in Serie. Der VfL Bochum beendete durch das 2:0 (1:0) beim VfR Aalen seine Durststrecke.

Paderborn verdrängte mit nun 42 Punkten den Karlsruher SC (39 Punkte) von Rang drei. Der KSC kann mit einem Sieg am Samstag (13 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) bei Schlusslicht Energie Cottbus aber wieder vorbeiziehen.

Marvin Bakalorz (38. Minute) und die Bremer Leihgabe Johannes Wurtz (44.) sorgten vor 10.750 Zuschauern für eine komfortable Halbzeitführung. Dynamo-Stürmer Zlatko Dedic konnte nur noch den Anschluss erzielen (55./Handelfmeter).

Frankfurt hat indes die Serie von Ingolstadt gestoppt. Nach zuletzt fünf Spielen ohne Niederlage verlor der FCI, den noch fünf Punkte von den Abstiegsrängen trennen, während sich der FSV mit dem vierten Auswärtssieg ins Tabellenmittelfeld absetzen konnte. Den Treffer für die Gäste erzielte Mathew Leckie in der 29. Minute.

Bochum hat sich derweil im Abstiegskampf Luft verschafft. Das Team von Trainer Peter Neururer vergrößerte das Polster auf die Abstiegszone auf vorerst fünf Punkte. Aalen muss nach der zehnten Saisonniederlage den Blick wieder verstärkt nach unten richten. Für Bochum trafen Mirkan Aydin (23.) und Heiko Butscher (90.+2).

mon/sid



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.