Vor Zweitliga-Topspiel Paderborn streicht Wurtz aus dem Kader

Ärger für den Paderborner Profi Johannes Wurtz: Weil sein Wechsel zu Fürth ausgerechnet direkt vor dem Topspiel gegen seinen neuen Club bekannt wurde, strich ihn Trainer André Breitenreiter aus dem Kader. Er wolle den Spieler damit schützen, so der Coach.
Jubelnde Paderborner mit Wurtz (r.): Vor dem Topspiel gibt es Stress

Jubelnde Paderborner mit Wurtz (r.): Vor dem Topspiel gibt es Stress

Foto: Oliver Krato/ dpa
aha/sid