4:1-Sieg Deutschland müllert England weg

So hoch hat Deutschland gegen England noch nie gewonnen. In einem Achtelfinal-Drama siegten Joachim Löws Männer 4:1, Thomas Müller als Star des Spiels traf gleich zweimal - doch ein nicht gegebenes Tor für die Gegner wird noch Diskussionen nach sich ziehen.
Von Jan Reschke und Benjamin Knaack
4:1-Sieg: Deutschland müllert England weg

4:1-Sieg: Deutschland müllert England weg

Eduardo Di Baia/ AP
Das Spiel in Bildern: Neuer im Glück - Müller völlig losgelöst
JEWEL SAMAD/ AFP

Fotostrecke

Das Spiel in Bildern: Neuer im Glück - Müller völlig losgelöst

Fan-Feiern: Deutsche jubeln, Engländer trauern
Markus Schreiber/ AP

Fotostrecke

Fan-Feiern: Deutsche jubeln, Engländer trauern

Nicht gegebenes Lampard-Tor: "Die Rache für Wembley"
DYLAN MARTINEZ/ REUTERS

Fotostrecke

Nicht gegebenes Lampard-Tor: "Die Rache für Wembley"